Startseite

 

Der ÖRV steht für die Förderung der Mensch Hundbeziehung durch eine hundegerechte und wissenschaftlich fundierte Ausbildung und Beschäftigung. >> zur ÖRV Website <<

 


 

ACHTUNG:

Die Website Dogpower wird in den nächsten Wochen überarbeitet mit etwas durcheinander ist zu rechnen aber das sind wir "Hündeler" gewöhnt. Vielen Dank für euere Geduld euer Webadmin.

 


Andrea 1Eine wirklich außergewöhnliche Leistung zeigt Andrea mit drei hintereinander folgenden Starts:

ÖRV Vergleichswettbewerb Rang 1 / CACIT Bregenz Rang 1 und VHV Landesmeisterschaft Rang 4.

Hammerleistung herzliche Gratulation Dein Team Dogpower

 

 

 

 

  


 

Pfänderturnier in Bregenz

 

Schon 1 Woche nach Kärnten waren Nadine und Andrea schon wieder im Einsatz.

Andrea startete mit Mo wieder in der BGH 1 und erreichte als letzte Starterin in ihrer Klasse wieder vorzügliche 97 Punkte, die ihnen wie in der Woche zuvor den 1. Platz bescherten.

Nadine mit Lady in der BGH 3, erreichten sehr gute 93 Punkte, und erreichten punktegleich mit Rang2+3 den undankbaren 4. Platz. Es wurde nach der UO gereiht. Trotzdem eine tadellose Leistung, und herzliche Gratulation an die beiden Teams.

 


 

Jugendcamp und Mannschaftsvergleichswettbewerb in Klagenfurt 

 

 

Andrea 1

2 Teams unseres Vereins sind Mitte August der Einladung des ÖRV HSV Klagenfurt am Wörthersee gefolgt und reisten in den Süden unseres Landes.

Andrea nahm mit Mo am Jugendcamp teil. Es standen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm: Wanderung mit Hund zu einer Burg, Pfeil und Bogen basteln, Besuch der Feuerwehr auf dem Rettungshundegelände, Minimundus,....natürlich wurde auch für den Jugendcup trainiert der dann nach einer ereignisreichen Woche am Samstag über die Bühne ging.

Andrea war mit Mo in der BGH 1 am Start. Sie war sehr nervös und gleichzeitig hoch konzentriert. Andrea führte den Hund tadellos vor, und dies wurde von der Richterin Doro Seidenschmid mit vorzüglichen 98 Punken belohnt. Andrea erreichte in der Jugendklasse den 1. Platz.

Der Begrüßungsabend rundete den Samstag dann ab, wobei die Erfolge der Jugend nochmal hervorgehoben und gefeiert wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

NadineAm Sonntag ging Nadine mit Lady in der BGH 3 an den Start. Den scharfen Augen der Richterin entging nichts, und so hatte sie ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln. Trotzdem hatten die beiden einen guten Tag und sie erhielten gute 88 Punkte, die ihnen am Ende für den 12. Platz reichten. Und die Richterin meinte:“ Hier sieht man dass auch ein alter Hund noch Freude an der Arbeit haben kann“.

In der Mannschaftswertung erreichten wir den 12. und somit letzten Platz, weil wir leider ein 1-Mann-Team waren, und alle anderen OG`s mindestens 3 Starter hatten.

Eine schöne Woche mit netten Menschen war zu Ende, und nach der Siegerehrung wurde die Heimreise angetreten.

Nächstes Jahr ist die Veranstaltung in Spielfeld in der Südsteiermark, und wer weiß vielleicht sind wir dann ja wieder vertreten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  


Unsere Sponsoren:

Logo Sparkassewild bornASVOE